Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz
 
Praxis für Psychotherapie
Paartherapie | Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
 
Kopfbild Kopfbild
Bert Baumann
 
Paartherapeut
Einzel- und Gruppenpsychotherapie
Gruppenanalytiker (D3G)
Kinder– und Jugendlichen-
P s y c h o t h e r a p e u t (VVPN)
Mitglied im Verband der deutschen Gesellschaft für
Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie

Mitglied im Berufsverband der niedergelassenen
Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

 

 

 

 

 

 

"Liebe ist kein Zustand,
Liebe ist Tun"
( F. Riemann )


"Es gibt keine größere
individuelle Entwicklungs-
herausforderung als eine verbindlich gelebte Paarbeziehung."
( Jürg Willi )

Paartherapie

 
Einerseits verstehe ich unter Paarberatung eine vorbeugende Maßnahme, um banale Konflikte in der Beziehung rechtzeitig zu erkennen und in angeleiteten Gesprächen mit dem Therapeuten zu verändern. Diese Maßnahme ist sehr sinnvoll, da somit immer größer werdende, schwelende Konflikte für die gemeinsame Zukunft verhindert werden können. Oft kommen Paare erst dann in die Praxis, wenn die Probleme so bedrohlich werden, dass eventuell eine Trennung ansteht. Rechtzeitige, präventive Gespräche mit einem qualifizierten Paartherapeuten können sehr hilfreich sein. Paartherapie

Andererseits verstehe ich unter Paartherapie, mit den Paaren eine Landkarte des Verstehens ihrer Lebenspraxis zu erschließen, auf der sowohl ihr leidvoll-verstrickter Weg miteinander, als auch die Sehnsucht jedes Partners nach Lösungen, Entwicklungen und Wandel beschrieben werden.

Auch sexuelle Probleme können für eine Paarbeziehung sehr belastend sein. In der Beratung wird versucht, dem Paar dabei zu helfen, Sexualität in einer für beide adäquaten Weise genießen zu können.

Alle Paare sind auf der Suche nach Glück, möglichst dauerhaft und unkompliziert. Doch in der Realität sieht dies oft anders aus. Alltagszwänge und Belastungen sind Teil unseres Lebens, was Paare immer wieder auf die Probe stellt. Die Konflikte, die hierbei entstehen, sind oft ein Zeichen dafür, dass die Balance in der Beziehung nicht mehr stimmt.

Ich biete auch Paarberatung für ältere Paare an. Menschen verändern sich im Alter und eine Beziehung bekommt neue Aufgaben:

  • Die Liebe pflegen - die Beziehung zueinander lebendig halten
  • Sinnlichkeit und Intimität im Alter gemeinsam leben
  • Mit den Veränderungen von Körper und Sexualität umgehen
  • Mit Vergangenem abschließen und versöhnen
  • Sich mit Vergänglichkeit und Abschied auseinandersetzen

In meiner Arbeit gehe ich davon aus, dass beide zum Entstehen einer Krise beitragen, aber auch beide an deren Lösung mitwirken können. Entwicklung, gerade in einer Paarbeziehung, ist die Folge bewältigter Krisen. Krisen sind somit Entwicklungsaufgaben für beide Beteiligten.

Integrative Paararbeit beinhaltet, dass ich die Probleme eines Individuums in ihrer Vernetzung mit seiner biologisch und biographisch bedingten Entwicklung sowie seine Beziehungen auf der Ebene des Paares, der Herkunftsfamilie, der Arbeitswelt und anderen Institutionen verstehen möchte.

Wenn sie sich für mein Angebot interessieren, können sie gerne einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Der erste Kontakt dient dazu, mir ein klares Bild von ihrem Anliegen zu machen und zu prüfen, ob und wie ich hilfreich für sie sein könnte. Sie haben ebenso die Möglichkeit, einen Eindruck von meiner Arbeit zu erhalten. Nach diesem Gespräch können wir gemeinsam prüfen und vereinbaren, ob und in welcher Form wir weiter zusammenarbeiten.

© Bert Baumann 2019 | Datenschutz | Impressum